Teilnahmebedingungen

Das AWE Innovationswerkstatt ist eine Blockveranstaltung mit vier fixen Terminen innerhalb des Semesters: ein Workshop, zwei Werkstattblöcke von je drei und zwei Tagen (ganztägig) und eine Abschlusspräsentation. Die jeweiligen Daten finden Sie unter dem Menüpunkt Programm.

Die Anmeldung zu dem AWE erfolgt in den üblichen Einschreibefristen über das LSF.

Die Innovationswerkstatt ist offen für Bachelor- und Masterstudierende aller Studienrichtungen, die ihr Wissen in die Bearbeitung der von den Unternehmen formulierten Fragestellen einbringen wollen und die Interesse an innovativen Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in einer experimentellen und intensiven Werkstattatmosphäre haben.

DSC_3506

Da wir in diesem Format sehr eng mit Unternehmen arbeiten und fixe Teams aus 4-5 Studierenden bilden, bitten wir bei Anmeldung und Zusage um eine möglichst durchgängige Teilnahme an den Blockveranstaltungen. Eine nur teilweise Teilnahme an den Blockveranstaltungen macht keinen Sinn, daher behalten wir uns in diesem Fall vor, keine Benotung vorzunehmen.